Aktuelles

  • 06.12.2018 Traditionelles Weihnachtsturnen
  • 10.11.2018 Street-Dance mit Kathrin
  • 12.08.2018 RGC Frankenheim
  • 30.07.2018 Ferienprogramm Sommer 2018
  • 03.07.2018 Eltern-Kind-Turnen
  • Termine

  • 16.12.2018 Weihnachtsturnen
  • 26.05.2019 RGC Bischofsheim
  • 17.11.2019 Tag der offenen Sporthalle
  • Angebot

    Die Kraftschmiede - Fitnessstudio des TSV Bischofsheim


    Betreuung: Dieter Büttner
    Trainingszeiten: Montag - Freitag, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
    Samstag, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Alter: Jugendliche, Frauen und Männer
    Ort: Helmut-Becker-Halle
    Ansprechpartner: Dieter Büttner (Tel. 09772/1767)


    Die Kraftschmiede - Fitnessstudio des TSV Bischofsheim

    Die Kraftschmiede, der Kraftraum des TSV Bischofsheim, präsentiert sich mit einer Fülle an Kraftmaschinen und Hanteln. Ein Eldorado für jeden, der gezielt einzelne Muskeln oder Muskelgruppen trainieren will. Natürlich muss jeder klein anfangen. Unter der Anleitung erfahrener Wettkampfsportler wird jede Übung "richtig" angegangen, damit die Belastung dem Körper nicht schadet.

    Wie Dieter Büttner, Leiter der Kraftsportabteilung im TSV Bischofsheim, sagt, geht es vor allem um die Steigerung von Kraft und Ausdauer. Man soll sich wohl und fit fühlen. Und diese Fitness kommt einem auch im Beruf zugute. Wolfgang Finger hebt ebenfalls den Gesundheitsaspekt hervor. Rückenschmerzen und Bandscheibenbeschwerden - Volkskrankheiten der heutigen Zeit - lassen sich durch gezieltes Training weitgehend lindern. Leander Walter, Senior der Abteilung, betont, dass das Training nicht nur aus sturem Gewichte stemmen besteht, sondern vielseitig alle Muskelgruppen anspricht. Ihn fasziniert, dass der ganze Körper trainiert wird.

    Der TSV Bischofsheim ist der einzige Verein im Sportkreis Rhön-Saale, der Bankdrücken als Wettkampfsport betreibt. Jürgen Leiber, der "Champ" der Abteilung mit einem Armumfang wie eine Mädchentaille, stemmt im Wettkampf bis zu 200 kg in die Höhe - und alles ohne Doping!. Deshalb präsentiert sich der Kraftraum auch mit einer Vielzahl an Urkunden, Pokalen und Medaillen, die von Siegen und Treppchenplätzen bei Wettkämpfen auf Bezirks- und Landesebene erzählen.