TSV Bischofsheim

Sport für die ganze Familie

Fit in den Winter

Immer donnerstags von 19 – 20 Uhr in der Helmut-Becker-Halle.

(01.10.-17.12.2020)

Ein bisschen Ausdauer, Bauch, Beine, Po und gaaaanz viel Spaß!

Jeder Teilnehmer muss sich anmelden unter 0170/6558108, maximal 15 Teilnehmer.

Für TSV-Mitglieder ist der Kurs kostenfrei, für Nichtmitglieder 2,00 Euro pro Stunde.

Ich freue mich auf euer Kommen!

Kerstin Klasinski

Sportbetrieb nach den Ferien

Sportbetrieb nach den Ferien

Liebe Mitglieder,

am Dienstag, 08.09.2020 beginnt das neue Schuljahr. Normalerweise beginnen jetzt auch wieder die Übungsstunden beim TSV Bischofsheim.

Leider ist in diesem Jahr nicht alles so wie immer.

Wegen der bestehenden Hygieneregeln ist es nicht möglich, alle Sportangebote in der Schulturnhalle in vollem Umfang anbieten zu können.

–         Folgende Sportangebote können leider bis auf weiteres nicht stattfinden:

–         Damengymnastik am Montag

–         Kleinkindturnen am Dienstag

–         Eltern/Kind-Turnen am Donnerstag

–         Jugendsport am Donnerstag

Der Kraftraum bleibt wie bisher von 18:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Anmeldungen weiterhin bei Wolfgang Finger.

Trampolin findet donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr mit Anni Hein statt.

Am Samstag bietet Doris Neumann ebenfalls Trampolin von 17:30 bis 19:00 Uhr an.

Männersport findet donnerstags von 20:00 – 21:30 Uhr statt.

Ebenfalls nimmt die Rhönradgruppe wieder ihr Training auf, wie immer dienstags von 18:00 bis 19:30 Uhr und samstags von 14:30 bis 16:00 Uhr.

Vor, während und nach den Sportstunden sind die Hygieneregeln zu beachten.

Im ganzen Eingangs- bzw. Ausgangsbereich, beim Betreten von Materialräumen, den Umkleiden und Toiletten, besteht Maskenpflicht (Mund-Nase-Bedeckung). Zusätzlich sollte vor und nach der sportlichen Aktivität eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Nach Benutzung der Toilette ist diese von der betreffenden Person zu desinfizieren. Desinfektionsmittel wird bereitgestellt. Die Umkleiden können eingeschränkt benutzt werden. Die max. Anzahl der Personen je Umkleide wird an den jeweiligen Zugangstüren angegeben. Die Duschen sind gesperrt.

Zuschauer sind während des Übungsbetriebes nicht zugelassen.

Des Weiteren ist der Mindestabstand von 1,5 m nach Möglichkeit einzuhalten.

Jeder Übungsleiter erstellt ein sportartspezifisches Hygienekonzept und gibt es den Teilnehmern vor Beginn der Übungsstunde bekannt.

Die Kurse in der Helmut-Becker-Halle bleiben bis auf Weiteres so bestehen wie sie durch die entsprechenden Übungsleiter angegeben werden.

Bei Nachfragen bitte an Sylvia Groß wenden.

In der letzten Vorstandschaftssitzung wurde ebenfalls beschlossen, dass das angekündigte Weihnachtsturnen leider nicht ausgerichtet wird.

Wie oben schon erwähnt, kann der TSV nicht alle Sportangebote wieder aufnehmen. Wir hoffen auf euer Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und hoffen, dass bald wieder ein „normaler“ Sportbetrieb möglich ist.

Bleibt vor allem alle gesund!

Gunnar Schatz

1. Vorsitzender

Es geht wieder los: Bodyforming und SoftGym

Ab dem 30.06.2020 möchte ich gerne mit Euch wieder wie gewohnt Sport machen.

Bodyforming: Dienstag von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Softgym: Donnerstag von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr

Wir haben jedoch einige Regeln zu beachten:

– Es dürfen max. 19 Teilnehmer sein. Hierzu führe ich eine Teilnehmerliste mit Vor-, Zunamen und Tel.nr.

– Ihr müsst Euch bei mir anmelden, Tel. 1819 bitte AB besprechen oder WhatsApp 015152106124

  für Dienstag bis 16 Uhr, für Donnerstag bis 15 Uhr anmelden

– Ihr kommt und geht mit Mund-/Nasenschutz. Während des Sports muss kein Schutz getragen werden.

– Ihr müsst eine eigene Matte mitbringen.

– Ihr kommt schon in Trainingskleidung, da keine Umkleide im Gebäude möglich ist.

– Das Training findet ausschließlich draußen statt, also entsprechende Schuhe tragen.
Treffpunkt Helmut-Becker-Halle Eingang.

– Vor dem Training sind die Hände zu desinfizieren.

– Die Toiletten dürfen nur im absoluten Notfall benutzt werden.

Ich freue mich auf Euer Kommen. Sylvia

Teilweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Beim TSV Bischofsheim beginnt teilweise der Sportbetrieb wieder. Zurzeit sind Sportstunden im Freien möglich.

Folgende Sportarten finden wieder statt:

  • Sommerlaufgruppe
    immer donnerstags von 19:00 bis 20:00 Uhr
    Treffpunkt: Laufbahn oben bei der Schulturnhalle
    Anmeldung: immer donnerstags bis 15 Uhr

    Männersport
    immer donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr
    Treffpunkt: Schulsportplatz
    Anmeldung: Dieter Büttner

  • Folgende Regeln sind dabei einzuhalten:
  • Abstand halten (mind. 1,5 Meter)

  • max. 20 Personen pro Gruppe
    (vorheriges Anmelden beim Übungsleiter nötig)

  • kein Körperkontakt

  • Hygieneregeln einhalten

  • Händedesinfektion vor dem Sport

  • Festhalten von Namen und Vornamen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    (Aufbewahrungsfrist 4 Wochen)

  • Eigenständige Mitnahme von benötigten Sportgeräten

  • Maskenpflicht vor und nach dem Sport

  • Bei Krankheitssymptomen kein Sport


  • Duschen und Umkleiden nicht nutzen

Sport in der Schulturnhalle und in der Helmut-Becker-Halle ist momentan noch nicht möglich.

Durch diese Maßnahmen tragen wir der gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung, um das weitere Ausbreiten der Pandemie mit einzudämmen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch viel Spaß beim Sportangebot.

Gunnar Schatz

1. Vorsitzender

Probebetrieb Kraftraum TSV Bischofsheim

Ab 22.06.2020 (18:00 bis 19:00 Uhr) öffnet wieder der Kraftraum. Bitte haltet euch streng an folgende Vorgaben:

  • max. 4 Personen gleichzeitig im Kraftraum
  • Trainingsbeginn zu jeder vollen Stunde
  • Trainingsdauer max. 45 Minuten, danach 15 durchlüften
  • Anmeldung vorher bei Wolfgang Finger (le.bouc(a)freenet.de)
    (Aufbewahrungsfrist 4 Wochen)
  • Desinfektion der Geräte nach Benutzung, bevor es eine andere Person benutzt
  • Eigenes Handtuch auf die Geräte legen
  • Keine Benutzung der TSV-Gürtel (eigene dürfen benutzt werden)
  • Keine Verwendung von Magnesium
  • Abstandsregeln beachten
  • Es darf sich nur eine Person im Sanitärbereich aufhalten
  • Auf dem Weg zur HBH und auf dem Rückweg ist ein MNS zu tragen
  • Keine Benutzung des Kraftraums bei Unwohlsein, bei unspezifischen Krankheitssymptomen und Kontakt zu Covid19 Patienten

Ich weise darauf hin, dass die oben aufgeführten Regeln bindend sind. Ein Verstoß dagegen kann nicht geduldet werden und hat automatisch zur Folge, dass der Kraftraum wieder geschlossen wird.

Durch diese Maßnahmen tragen wir der gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung, um das weitere Ausbreiten der Pandemie mit einzudämmen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch viel Spaß beim Sportangebot.

Gunnar Schatz 1. Vorsitzender

Sommerlaufgruppe

ab dem 28.05.2019

Wann: donnerstags, 19 – 20 Uhr

Treffpunkt: Laufbahn oben bei der Schulturnhalle

Anfänger sind herzlich willkommen und alle, die Spaß am Joggen haben.

Bitte immer donnerstags bis 15 Uhr bei mir anmelden!

Für TSV-Mitglieder ist der Kurs kostenfrei, für Nichtmitglieder 2,00 Euro pro Stunde.

Ich freue mich auf euer Kommen!

Kerstin Klasinski, Tel. 0170/655 81 08 Laufgruppe ganzjährig: mittwochs, 8:15 Uhr Zentralparkplatz

Sportbetrieb wegen Coronavirus

Liebe Mitglieder,

die Vorstandschaft des TSV Bischofsheim hat beschlossen, den Sportbetriebe bis auf Weiteres auszusetzen. Wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist zurzeit noch nicht abzusehen.
Es findet somit weiterhin kein Übungsbetrieb der Abteilungen in der Schulturnhalle, sowie der eigenen Helmut-Becker-Halle, inklusive der Nutzung des Kraftraums statt.

Außerdem hat die Vorstandschaft beschlossen, dass der diesjährige Lauf „Rund um die Osterburg“ im Rahmen des Rhön-Grabfeld-Cup am 17.05.2020 nicht stattfinden wird. Auch der am 27. Juni 2020 geplante Trampolinwettkampf wird nicht stattfinden.

Die getroffenen Entscheidungen sind uns nicht leichtgefallen, aber in der momentanen Situation gibt es leider keine andere Möglichkeit unserer Verantwortung gerecht zu werden.
Diese Entscheidungen sind im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder gefallen.

Wir halten euch wie gewohnt auf unserer Website über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.
Wir danken für Euer Verständnis.

Gunnar Schatz
1. Vorsitzender
TSV Bischofsheim

Einstellung des Sportbetriebs

Liebe Mitglieder,

die Vorstandschaft des TSV Bischofsheim hat sich am Freitagabend kurzfristig zu einer Sitzung getroffen. Hauptthema war die Weiterführung des Sportbetriebes beim TSV Bischofsheim.

Die momentane Situation um das Corona-Virus lässt uns leider keine Wahl. Wir haben beschlossen, den Übungsbetrieb aller Abteilungen in der Schulturnhalle, sowie der eigenen Helmut-Becker-Halle, inklusive der Nutzung des Kraftraums, bis einschließlich 19. April 2020 (Ende Osterferien in Bayern) einzustellen.

Darunter fällt der momentan schon stattfindende Flexibarkurs, als auch der schon ausgeschriebene Kurs „Meine kleine Auszeit“ am 21.03.2020 und die Jahreshauptversammlung am 28.03.2020.

Danach werden wir neu entscheiden, je nachdem wie sich die Situation entwickelt hat, ob die Übungsstunden fortgesetzt werden oder weiterhin ausfallen müssen.

Wir halten euch wie gewohnt auf unserer Website über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

Wir danken für Euer Verständnis.

Gunnar Schatz

1. Vorsitzender TSV Bischofsheim